25 Jahre Friedenfelser Landhandel in Mitterteich
Geräteschau als Besuchermagnet

Zum 25-jährigen Bestehen hatte der Friedenfelser Landhandel über 20 Partner und Aussteller auf sein weitläufiges Areal eingeladen. Bild: bsc
Vermischtes
Mitterteich
21.06.2016
98
0

Mitterteich/Friedenfels. Der Friedenfelser Landhandel öffnete am Wochenende seine Türen (wir berichteten). Am Sonntag staunten die Besucher über einen Fuhr- und Maschinenpark. Betriebsleiter Christof Angetter und sein Team hatten 20 Partner und Aussteller verpflichtet, die auf dem weitläufigen Areal viel Service boten. Die Riggauer Böllerschützen eröffneten den Besuchertag. Die 13-köpfige Gruppe gab eine Salve ab, außerdem ein Gruppenfeuer und einen Salut.

Ein Schwerpunkt war eine große Landtechnik-Ausstellung. Zu sehen waren riesige Maishäcksler, Anhänger, Schlepper und Traktoren deren Vorderräder größer als ihre Lenker waren. Aber auch Kleintraktoren und Arbeitsgeräte und Werkzeuge für Wald und Forstarbeit wurden zur Schau gestellt. Spaß bereitete vor allen jungen Besuchern das Probesitzen auf den riesigen Maschinen zur Feldarbeit. Beachtung fanden aber auch Oldtimer-Lastwagen: Damit beförderten in früheren Jahren die Lagerhäuser ihre Waren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.