Abschied nach acht Jahren
Wechsel bei Schott

Vermischtes
Mitterteich
15.12.2015
12
0

Mitterteich. Nach acht Jahren als verantwortlicher Standortleiter des Unternehmens Schott verlässt Thomas Gassner (Mitte) zum Jahresende Mitterteich. Er wechselt nach Landshut in eine leitende Position.

"Mir hat es hier immer sehr gut gefallen, ich habe mich wohlgefühlt", sagte Thomas Gassner, als ihm Bürgermeister Roland Grillmeier für seine Tätigkeit vor Ort dankte. "Wir haben immer an einem Strang gezogen", betonte der Bürgermeister das gemeinsame Ziel, den Standort und damit Mitterteich zu stärken. Zum Abschied schenkte er eine Luftaufnahme vom Werk. Immerhin habe Gassner 8 von 133 Jahren traditionsreicher Mitterteicher Glasgeschichte entscheidend mitgestaltet. Der neue Standortleiter Stefan Rosner wirkt seit 20 Jahren in Mitterteich. Er ist gebürtiger Nürnberger, wohnt bei Weiden und hat seine Wurzeln in Waldsassen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.