Aktion des Gewerbefördervereins
Advents-Schaufenster zur Einstimmung

Mädchen und Buben des Kindergartens St. Hedwig gestalteten den Auftakt des Advents-Schaufensters. Bild: jr
Vermischtes
Mitterteich
28.11.2016
55
0

Es war ein gelungener Auftakt der Reihe "Advents-Schaufenster", zu dem der Gewerbeförderverein in den nächsten Wochen einlädt. Start war am Freitag in der Bahnhofstraße - mit dem Kosmetikstudio "Makellos", Fotostudio König, Volksbank und Werbeagentur "Dessein". 40 Kinder des Kindergartens St. Hedwig gestalteten die Feier mit Adventliedern, bis Sankt Nikolaus kam. Im Kostüm steckte 2. Bürgermeister Stefan Grillmeier. Er hatte Knecht Ruprecht mitgebracht. Die Rute aber blieb stecken. Jedes Kind bekam einen Schoko-Adventskalender. Die Aktion solle Menschen auf Weihnachten einstimmen, so Grillmeier als Vorsitzender des Gewerbefördervereins.

Bürgermeister Roland Grillmeier erinnerte daran, dass heuer die längste Adventszeit auf die Menschen wartet. Sonja Blechinger dankte ganz dem Kindergarten für seine Beteiligung, ehe zwei Kinder das Advents-Schaufenster öffnen durften. Danach stärkten sich die Besucher bei kulinarischen Delikatessen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.