Aktion des Mitterteicher Jugendrates
Noten für die Spielplätze

Der Jugendrat der Stadt Mitterteich wirbt für die Teilnahme an der Bewertungsaktion der neun Mitterteicher Spielplätze. Am Sonntag, 24. April, sind die Mitterteicher aufgerufen, die Spielplätze in ihrer Stadt zu bewerten. Ziel ist es, den Spielplätzen zu mehr Attraktivität zu verleihen. Begrüßt wird diese Aktion (von links) von Bürgermeister Roland Grillmeier und Jugendbeauftragten Reiner Summer. Bild: jr
Vermischtes
Mitterteich
09.04.2016
183
0

Spaß soll es machen, aber am Ende doch ein ernsthaftes Ergebnis bringen. Auf Initiative des Jugendrats sollen die Bürger am 24. April die Spielplätze benoten.

Neun Spielplätze gibt es im Stadtgebiet von Mitterteich. Der Jugendrat der Stadt lädt jetzt alle zu einer Spielplatz-Bewertungsaktion ein. Diese erstmalige Aktion soll am Sonntag, 24. April, stattfinden. Beginn ist um 13 Uhr im Stadtpark "Wiendlwiese", der Ausklang findet ab 17 Uhr im "Fit- und Funpark" statt.

Startzettel im Stadtpark


Jugendbeauftragter Reiner Summer und sein Jugendrat wollen herausfinden, welcher der Spielplätze vielleicht attraktiver gestaltet werden könnte, damit auch die Akzeptanz bei Kindern und Jugendlichen steigt. Bei der Bewertung der Spielplätze können alle mitmachen, von Jung bis Alt. Die Startzettel für die Spielplatztour werden am 24. April von 13 bis 15 Uhr im Stadtpark ausgegeben. Die einzelnen Gruppen erkunden dann die Spielplätze und bewerten diese nach Kriterien. Wie in der Schule gibt es für jeden Spielplatz Schulnoten von 1 bis 6. Auf jedem der Spielplätze sind zwei Mitglieder des Jugendrats anwesend, die auch Fragen beantworten. Seinen Abschluss findet der Bewertungstag mit einem kleinen Fest, das ab 16 Uhr im Fit- und Funpark stattfinden wird. Bei musikalischer Unterhaltung gibt es Grillspezialitäten, Kaffee und Kuchen, sowie diverse Getränke. Wenn alle Spielplätze bewertet sind, wird sich der Jugendrat mit dem Thema beschäftigen. Sie wollen einen Spielplatzplan erstellen, wo Verbesserungsbedarf besteht und gleichzeitig die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten für den Mitterteicher Nachwuchs darstellen. Den Plan erhält dann die Stadt Mitterteich, die nach und nach die Wünsche des Jugendrats verwirklichen soll.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.