Andreas Hecht feiert seinen 85.

Jubilar Andreas Hecht (sitzend) zusammen mit (von links) Urenkelin Sophie Fernandez, Enkelin Catharina Hillesheim, Enkelin Astrid Fernandez mit Urenkel Alexander, den Töchtern Claudia Friebe, Erika Eckstein und Michaela Härtl sowie 2. Bürgermeister Stefan Grillmeier. Bild: jr
Vermischtes
Mitterteich
01.07.2016
28
0

Viele Glückwünsche gab es am Donnerstag für Andreas Hecht zum 85. Geburtstag. Geboren in Königshütte, ist der frühere Elektriker schon seit vielen Jahrzehnten in Mitterteich zu Hause. Die Zeit verbringt er gerne mit dem Lesen im "Neuen Tag" und vor dem Fernseher. Intensiv verfolgt er derzeit die Fußball-Europameisterschaft.

Gefeiert wurde zunächst nur im Kreis der Familie, weil das große Fest erst am Samstag stattfinden wird. Die besten Glückwünsche erhielt Andreas Hecht von seinen vier Töchtern und seinem Sohn sowie von seinen jeweils sechs Enkelkindern und Urenkelkindern. 2. Bürgermeister Stefan Grillmeier gratulierte im Namen der Stadt und überreichte einen Gutschein sowie ein "gesundes Getränk". Grillmeier wünschte dem Jubilar noch viele schöne Jahre im Kreis seiner Familie. Am Nachmittag überbrachte Kaplan Andreas Schinko die Glückwünsche der Pfarrei St. Jakob.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.