Auge in Auge mit Johnny Depp und der Bundeskanzlerin

Vermischtes
Mitterteich
23.05.2016
93
0

Kürzlich brach der Tochterverein der Lebenshilfe "Offene Behindertenarbeit - Familienentlastender Dienst" mit 20 Behinderten und ihren Betreuern zu einem dreitägigen Ausflug ins Tropical Island nach Berlin auf. Die Jugendlichen genossen den exotischen Kurzurlaub in vollen Zügen. Ob Badespaß oder eine Expedition durch den "tropischen Regenwald" - alle Teilnehmer waren vollauf begeistert. Auch ein Ausflug in die Stadt durfte dabei nicht fehlen. In der Landeshauptstadt wurden das Judendenkmal, das Brandenburger Tor, der Pariser Platz, das Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds sowie das Reichstagsgebäude besichtigt. Die Offene Behindertenarbeit bietet regelmäßig ein- und mehrtägige Freizeitaktivitäten für Menschen mit Behinderung und Einzelbetreuung für Familien an. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.