Bunter Nachmittag mit Bier-Ausstellung, Schnitzkunst und Musik

Vermischtes
Mitterteich
25.05.2016
25
0

Das sommerliche Wetter am Sonntag war wohl ein Grund, dass der Zuspruch nicht ganz so groß war wie erhofft: Rund 150 Besucher schauten am "Internationalen Museumstag" bei freiem Eintritt im Mitterteicher Museum vorbei. Im Mittelpunkt des Interesses stand die Sonderausstellung "Bier erleben" anlässlich der Jubiläums "500 Jahre Markt- und Braurecht". Mitglieder des Arbeitskreises Heimatpflege gaben bereitwillig Auskunft und erläuterten Besonderheiten dieser Ausstellung. Vor Ort waren auch einige Mitglieder der Mitterteicher Schnitzer, die den Besuchern die Kunst des Schnitzens nahe brachten (Bild). Kurzfilme informierten über die Porzellan- und Bierherstellung, zudem sorgte ein Preisrätsel zur Sonderausstellung für Abwechslung. Wer sich satt gesehen hatte, konnte sich im Museumscafé mit Kaffee und Kuchen oder dem Jubiläumsbier der Brauerei Hösl stärken. Mit zünftiger Musik sorgten die "Fraischboum" aus Neualbenreuth für Unterhaltung. Bild: iv

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.