Dr. Matthias Michl unterstützt als Bereitschaftsarzt das BRK Mitterteich

Vermischtes
Mitterteich
28.05.2016
323
0

"Setze ein Zeichen und werde ehrenamtlicher Helfer. Wir brauchen Dich, um überall helfen zu können!" Mit dieser Botschaft als Teil seiner neuen Kampagne sucht das Rote Kreuz seit kurzem neue Mitglieder. Bei der Bereitschaft Mitterteich im BRK ist die Freude umso größer, dass sich jetzt Dr. Matthias Michl (Mitte) als Bereitschaftsarzt engagiert. Zur Begrüßung ist daher auch die aktive Mannschaft um Bereitschaftsleiter Michael Wölfl (Sechster von links) angetreten. Dr. Matthias Michl ist gebürtiger Waldsassener, wohnt aber in Mitterteich und praktiziert als Lungenfacharzt in Marktredwitz. Nicht zuletzt durch seine Tätigkeit als Notarzt gibt es schon länger Berührungspunkte mit den Rotkreuz-Gemeinschaften im Stiftland. Die Bereitschaft Mitterteich konnte ihn nun als ehrenamtlichen Bereitschaftsarzt gewinnen. In dieser Funktion steht er der Gemeinschaft in medizinischen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem wird er die Helferuntersuchungen samt Impfungen übernehmen und, soweit es die Zeit zulässt, größere Sanitätswachdienste unterstützen. Dr. Matthias Michl dankte für den herzlichen Empfang im Rotkreuzheim und erklärte, dass er sich auf die Zusammenarbeit mit der engagierten Gemeinschaft freue. Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: Rotes Kreuz (52)BRK Mitterteich (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.