Feuerwehr Mitterteich würdigt langjährige Mitglieder

Vermischtes
Mitterteich
10.11.2016
86
0

Langjährige Mitglieder standen jetzt im Mittelpunkt eines Ehrenabends der Feuerwehr Mitterteich. Dazu waren neben vielen aktiven, passiven und fördernden Kameraden sowie der Jugendgruppe auch einige Ehrengäste gekommen, darunter Ehrenvorsitzender Otto Weiß und Kaplan Florian Weindler. In der Begrüßung hob Vorsitzender Christian Grillmeier 15 neue Mitglieder hervor, die sich dem Verein seit Januar angeschlossen haben. "Ich freue mich, dass sich so viele Leute ehrenamtlich betätigen möchten", so Grillmeier. Zu den "Neuen" zählen auch fünf Mädchen, die nun in der Jugendgruppe aktiv sind (wir berichteten). "Sie sind eine Bereicherung für unsere Gemeinschaft", betonte Grillmeier und bat sie, sich tatkräftig ins Vereinsleben einzubringen. Schließlich ehrte der Vorsitzende zusammen mit Bürgermeister Roland Grillmeier acht Mitglieder, die seit 30, 40 und 50 Jahren zum Verein gehören. Im Bild (sitzend, von links) Wolfgang Rebl, Stefan Zeitler und Willi Schneider sowie (stehend, von links) Kommandant Franz Bauernfeind, Vorsitzender Christian Grillmeier, 2. Kommandant Günther Sommer, Bürgermeister Roland Grillmeier, 2. Vorsitzender Thomas Stöckl, Hubert Roch, Michael Zintl, Wolfgang Wedlich, Kreisbrandinspektor Stefan Gleißner, Kreisbrandrat Andreas Wührl, Kreisfeuerwehrarzt Dr. Achim Nemsow und Kreisbrandmeister Albert Fröhlich. Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr (1117)Stadt Mitterteich (130)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.