Freibad-Kiosk heißt jetzt "Schlemmer-Oase"

Vermischtes
Mitterteich
17.06.2016
253
0

Rainer und Michaela Schnurrer sind seit Beginn der Freibadsaison 2016 die neuen Pächter des Kiosks im Mitterteicher Freibad (wir berichteten). Um auch noch einen neuen Namen zu finden, hat die Stadt ein Gewinnspiel veranstaltet. Rund 80 Vorschläge gingen ein, woraus eine vierköpfige Jury den Sieger kürte. Durchgesetzt haben sich Martina und Franz Kraus aus Mitterteich mit dem Vorschlag "Schlemmer-Oase". Das Ehepaar darf sich nun über eine Familien-Saisonkarte im Wert von 110 Euro freuen. Auf dem zweiten Platz landete Margit Günthner aus Mitterteich mit "Mibaki" - kurz für "Mitterteicher Badekiosk". Dafür gab es eine 30-Euro-Wertkarte. Unter den Vorschlägen waren auch einige ungewöhnliche Bezeichnungen, darunter "Schnucki" und "Hüftgold". Im Bild (von links) Luisa Kamm von der Stadtverwaltung, Pächterin Michaela Schnurrer, Martina Kraus, Kiosk-Leiterin Karin Buchmann, Margit Günthner und Bürgermeister Roland Grillmeier. Bild: kro

Weitere Beiträge zu den Themen: Stadt Mitterteich (129)Freibad Mitterteich (9)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.