Für die Vorschulkinder
Rallye durchs Haus

Beim Besuch in der Turnhalle durften die Kinder auch balancieren. Bild:hfz
Vermischtes
Mitterteich
11.07.2016
25
0

Wackelsteg, Holzbrücke und Kletterwand. Vom Pausenhof der Grundschule waren die Kinder begeistert. Auch sonst gab's viel Neues.

20 Vorschulkinder des Kindergartens St. Hedwig erkundeten bei einer Schulhausrallye das Gebäude. In vier Gruppen ging's mit Unterstützung der Erstklässler durch das Schulgebäude. Jede Gruppe erhielt an verschiedenen Stationen Informationen über das richtige Verhalten auf dem Schulgelände und über die Regeln in den Räumen. Im Sekretariat werden etwa Anrufe entgegengenommen, wenn man krank ist.

Damit die Vorschulkinder ab September wissen, wo der Abfall zu entsorgen ist, wurde die richtige Mülltrennung erklärt. Damit wenig Abfall entsteht, wird allerdings eine Brotzeitdose bevorzugt. Die Kinder des katholischen Kindergartens waren begeistert von dem großen Pausenhof. Sogar eine Spielkiste gibt es dort, mit verschiedenen Materialien zum Bewegen auf dem Gelände. Anschließend schnupperten die Vorschulkinder Klassenzimmerluft. Sie durften ihren Namen auf die Tafel schreiben und sich im Zimmer umschauen. Die Toiletten wurden den zukünftigen Erstklässlern gezeigt und das richtige Hände waschen wurde geübt. Zum Schluss besichtigten die Gruppen die Turnhalle und über die Lang-Bänke durfte balanciert werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Grundschule Mitterteich (16)Schulhaus-Rallye (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.