Großleinwand am Unteren Markt

Eine große Leinwand am Unteren Markt hat am vergangenen Wochenende viele Fußballfans begeistert. Übertragen wird dort am kommenden Samstag auch das Viertelfinalspiel Deutschland-Italien. Bild: hfz
Vermischtes
Mitterteich
01.07.2016
60
0

(lnz) Über eine Besonderheit dürfen sich Fußballfans auch wieder am Samstag, 2. Juli, freuen: Nach dem Ersteinsatz am vergangenen Sonntag kommt zur Viertelfinal-Begegnung Deutschland-Italien erneut eine großdimensionierte Leinwand am Unteren Marktplatz zum Einsatz. Der Aufbau der 6,19 mal 3,48 Meter großen Wand geht auf eine Idee von Harald Kilian zurück, der sie über seine neue Firma LED Syst erworben hat. Mit der Stadt und den umliegenden Gastronomen wurde vereinbart, dass die Leinwand mehrfach für ein sogenanntes "Public Viewing" zur Verfügung steht. Die Organisatoren hoffen, dass auch am Samstag wieder viele Fußballfans auf den Marktplatz kommen. Am vergangenen Wochenende hatten sich zahlreiche Besucher begeistert gezeigt von der Anlage und der tollen Kulisse. Gelobt wurde unter anderem die gute Bildqualität.

Weitere Beiträge zu den Themen: Public-Viewing (33)Fußball-EM (27)EM2016 (336)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.