Hedwigsheim-Kinder fahren in den Hofer Zoo
Unvergessliches Erlebnis

Vermischtes
Mitterteich
25.07.2016
25
0

Zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde für die Vorschulkinder des Kindergartens St. Hedwig die Abschlussfahrt in den zoologischen Garten nach Hof. Nach der Anreise mit dem Bus wurden die Kinder von einer Zoopädagogin empfangen. Zuerst ging es in die Scheune, wo die Besucher die Futtervorräte und deren Herkunft bestimmen mussten. Vorbei am Büro des Zoodirektors durften sie einen Blick in die Zoo-Werkstatt werfen, in der es immer viel zu tun gibt.

Besonders interessant war Wirtschaftsraum, indem das Futter für die Tiere zubereitet wird. Mit den fertigen Futternäpfen ging es dann zum Füttern der Tiere. Danach durften die Kleinen im Gehege die Ziegen streicheln oder mit ihnen um die Wette laufen. Zum Staunen brachten die Buben und Mädchen die lebhaften Affen, aber auch das harmonische Zusammenleben der Erdmännchen.

Nach dem Mittagessen im Café-Garten gab es noch viele Tiere zu entdecken, bevor sich die Kinder auf dem Spielplatz austoben konnten. Eine besondere Attraktion war der Kletterturm mit der Rutschbahn. Zum Ausklang wurden beim Picknick auf einer grünen Wiese noch die Rucksäcke geleert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.