Höflaser Feuerwehr im Jubiläumsjahr bestens ausgebildet

Vermischtes
Mitterteich
16.08.2016
31
0

Höflas. Hervorragend ausgebildet präsentierten sich zwei Gruppen der Feuerwehr Höflas-Grün-Groppenheim bei der Abnahme des Leistungsabzeichens "Gruppe im Löscheinsatz". Kommandant Roland Eckstein (links) zeichnete für die Ausbildung der Gruppe verantwortlich und erntete dafür viel Lob von den eingeteilten Schiedsrichtern (von rechts), den Kreisbrandmeistern Albert Fröhlich und Achim Graßold, sowie Kreisbrandinspektor Stefan Gleißner. Absolviert wurde das Leistungsabzeichen am Dorfplatz. Unter den elf Absolventen waren mit Kathrin Grillmeier und Julia Weiß auch zwei Damen. Die Feuerwehr Höflas feiert heuer vom 30. September bis 3. Oktober ihr 120-jähriges Bestehen. Darin enthalten sind spektakuläre Gastspiele der "Jetzendorfer Hinterhofmusikanten", der "Rockzipfel" und des "Oberpfälzer Buam-Express". Weiter gibt es einen großen Festzug durch die Ortschaft und ein Gastspiel der Blaskapelle Tepla (Tschechien). Bild: jr

Weitere Beiträge zu den Themen: Leistungsprüfung (85)Feuerwehr Höflas (15)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.