Im städtischen Kinderhaus
Mädchen und Buben beweisen sich als Instrumentenbauer

Vermischtes
Mitterteich
13.05.2016
103
0
Singen und Musizieren haben im städtischen Kinderhaus einen hohen Stellenwert und gehören ganz selbstverständlich zum Gruppenalltag. Leiterin Evi Reichl und ihr Team fördern das Interesse der Kinder an Musik so gut es geht, um deren Entwicklung positiv zu beeinflussen. Im Oktober 2015 erhielt das Kinderhaus für das Engagement in diesem Bereich das "Carusos-Zertifikat" des Deutschen Chorverbandes (wir berichteten). Jetzt gingen die Kinder mit ihren Betreuerinnen der Frage nach, wie Instrumente eigentlich gebaut werden. Dazu gehörte auch, dass die Kinder selbst ihr eigenes Instrument herstellen durften. In einem gruppenübergreifenden Projekt gingen die Mädchen und Buben, angefangen von den Krippenkindern bis hin zu den Vorschulkindern, an die Arbeit. Es wurde fleißig gehämmert, gekleistert, gemalt und experimentiert. Dabei kamen Materialien zum Einsatz, die sonst häufig im Müll landen, zum Beispiel leere Papierrollen, Kronkorken, kleine Bierfässer, Dosen und kleine Plastikflaschen. Die Kinder waren mit Begeisterung bei der Sache, so manches handwerkliche Talent kam dabei zum Vorschein. Am Ende waren Regenmacher, kleine und größere Trommeln sowie Rasseln entstanden. Jedes Kind verfügt jetzt über sein ganz individuelles Instrument. Bei einer kleinen Abschlussfeier bekam jedes Kind noch eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme überreicht. Damit dürfen sich die Mädchen und Buben nun voller Stolz "Instrumentenbauer" nennen. Natürlich kamen die Instrumente bei der Feier auch zum Einsatz. Das Musizieren schule den Gehörsinn der Kinder, wie es hieß. Dadurch könnten sie lernen, laute und leise sowie hohe und tiefe Töne zu unterscheiden. Durch das Singen von Liedern werde auch die Sprachentwicklung unterstützt, zudem würden Fein- und Grobmotorik gefördert. "Musik ist für eine ganzheitliche Förderung der Kinder ideal, weil alle Sinne angesprochen werden", so die Kinderhaus-Leitung. Zum Einsatz kommen die selbst gebauten Instrumente auch beim Maibaumfest am 29. April.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderhaus (34)Instrumente (9)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.