Karten als Entschädigung

Weil es Probleme beim Kartenvorverkauf gegeben hatte und deshalb einige Gäste Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen mussten, hat sich der Veranstalter entschlossen, die Betroffenen mit Karten zu entschädigen. Bild: Grüner
Vermischtes
Mitterteich
03.02.2016
1013
0

Bei der Musical-Aufführung in der Mitterteicher Mehrzweckhalle am Mittwoch, 27. Januar war es aufgrund eines Systemfehlers zu Irritationen bei der Platzbelegung der einzelnen vorderen Reihen gekommen. Das teilte uns auf Nachfrage der Veranstalter "resetproduction" aus Gera mit. Der Beginn der Vorstellung hatte sich durch Umsetzen und Sortieren der Gäste verzögert. Nach 17 Minuten saßen schließlich alle auf ihrem Platz und konnten eine Musical-Show der Extraklasse genießen. Der Veranstalter bietet an, dass sich die Betroffenen per E-Mail bei ihm melden können und als Entschädigung Karten für eine andere Veranstaltung ihrer Wahl aus dem reichhaltigen Sortiment des Veranstalters aussuchen dürfen. Die Tourneen sind auf www.resetproduction.de einsehbar. Eine E-Mail an kundenservice@resetproduction.de genügt dafür. Als Nachweis, dass man zu den betroffenen Gästen in Mitterteich gehörte, reicht die Eintrittskarte.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.