Kreuz und quer durchs Museum

Unter der Leitung von Monika Schmiedel (Zweite von links) begaben sich sieben Kinder auf eine Rallye durchs Mitterteicher Museum. Für die Beteiligung des Kinderschutzbundes am Ferienprogramm dankte Jugendbeauftragter Reiner Summer (links), der ebenfalls mit auf Tour ging. Bild: jr
Vermischtes
Mitterteich
07.09.2016
38
0

Auf eine Rallye durchs Museum begaben sich kürzlich sieben Kinder auf Einladung des Kinderschutzbundes. Auf einem Bogen waren 27 Fragen zu beantworten, die alle mit dem Museum zu tun hatten. Zu klären war etwa, welches Tier im Brennofen wohnt, was der Zoiglstern bedeutet und wo der Elefant im Porzellanladen steckt. Zur Seite stand den Kindern Monika Schmiedel. Mit auf Tour ging auch Jugendbeauftragter Reiner Summer, der an einigen Fragen ebenfalls zu knabbern hatte.

Weil das Laufen kreuz und quer durchs Museum Kraft und Anstrengung kostet, gab es für die Kinder abschließend noch eine Brotzeit und als kleine Überraschung jeweils ein Porzellan-Herz. Insgesamt waren die Kinder mit der Rallye 90 Minuten lang beschäftigt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.