Lesefutter für Wasserratten

Auf Initiative des Jugendbeauftragten Reiner Summer (Mitte) stehen den Freibadbesuchern künftig zahlreiche Bücher zur Verfügung. Nun hoffen er, Stadtbücherei-Leiterin Viola Rieß und Bürgermeister Roland Grillmeier, dass die Aktion gut ankommt. Bild: jr
Vermischtes
Mitterteich
04.08.2016
59
0

Um eine Attraktion reicher ist jetzt das Mitterteicher Freibad: Vor dem Eingang zum Duschbereich wurde ein Bücherregal installiert, das jede Menge "Lesefutter für Wasserratten" bietet.

Verwirklicht wurde mit dem Bücherregal eine Idee des Jugendbeauftragten Reiner Summer, die bei Büchereileiterin Viola Rieß und Bürgermeister Roland Grillmeier gleich auf offene Ohren stieß. Mit dem Projekt soll aktiv das Lesen gefördert werden.

Ausleihe kostenlos


"Damit kommt das Buch zu den Menschen", bemerkte Bürgermeister Roland Grillmeier bei der Vorstellung. Die Ausleihe ist kostenlos, wie Bücherei-Leiterin Viola Rieß betonte. Allerdings sollten die Bücher vor dem Verlassen des Bades wieder ins Regal gestellt werden. Alle Werke wurden von Privatpersonen und der Arbeiterwohlfahrt gespendet. Zur Wahl stehen Romane, Krimis, Sachbücher und vieles mehr. Sollte sich die Aktion bewähren, wird das Bücherregal dauerhaft im Freibad bleiben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Stadt Mitterteich (130)Freibad Mitterteich (9)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.