Leserbrief
Geld regiert

Vermischtes
Mitterteich
06.05.2016
79
0

Zum Verhalten der VW-Manager:

Es empört mich, dass sich die VW- Manager die Taschen vollstopfen mit Boni von 4, 7 oder 11 Millionen Euro für ein Jahr und zugleich den größten Verlust für die Marke zu verantworten haben. Ich sage bewusst nicht, dass sie so viel Geld "verdienen", denn verdient haben sie diese Summen nicht. Wenn dann noch größere Verluste geschrieben werden, fällt diesen Herren nichts anderes ein, als Arbeiter zu entlassen, die in ihrem ganzen Leben nie soviel verdienen werden wie die Bosse in einem Jahr. Gleichermaßen verwerflich finde ich, dass viele große Unternehmen in Deutschland keine Steuern zahlen. Die so handeln, sind die wahrhaft Asozialen - im Sinne von Unsozialen unserer Tage. Ihr Verhalten widerspricht jeder christlichen Ethik. Offenbar regiert Geld die Welt.

Martin Schlenk, 95666 Mitterteich
Weitere Beiträge zu den Themen: Steuern (27)VW-Manager (1)Bonus-Zahlung (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.