Leute
Viele Glückwünsche für Joachim Härtl zum 70. Geburtstag

Vermischtes
Mitterteich
22.02.2016
6
0

Seinen 70. Geburtstag feierte am Sonntag Joachim Härtl (Vierter von links). Der gebürtige Mitterteicher verbrachte sein komplettes Berufsleben (47 Jahre) im Staatsdienst - zunächst beim Bundesgrenzschutz und danach beim Zoll. Einen Namen in der Region machte sich der Jubilar als jahrzehntelanger Vorsitzender des Brieftaubenvereins "Stiftland": 33 Jahre lang stand er an dessen Spitze. Sein Nachfolger Thomas Wedlich (links) dankte ihm für die vielfältigen Leistungen und bescheinigte ihm, den Verein über lange Zeit hinweg geprägt zu haben. Vinzenz Eiglmeier, Vorsitzender des Brieftaubenvereins "Heimattreue", würdigte die gute Zusammenarbeit über viele Jahrzehnte hinweg. Weitere Glückwünsche gab es vom Brieftaubenverein "Sturmvogel" aus Wiesau, vertreten durch Vorsitzenden Rudolf Höcht (Dritter von links). Für jahrzehntelange Treue zu den Wanderfreuden Mitterteich dankte deren Vorsitzende Andrea Zinnecker (Dritte von rechts). Allen voran gratulierten natürlich Ehefrau Annemie (Zweite von links), mit der Joachim Härtl seit 47 Jahren verheiratet ist, die Söhne Jürgen (rechts) und Christian (Vierter von rechts) sowie Enkel Rene (Zweiter von rechts) und Urenkel Kai. Gefeiert wurde im Brieftaubenheim, wo der Jubilar über lange Zeit hinweg das Geschehen an entscheidender Stelle mitgeprägt hatte.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.