Lieder erfreuen Senioren

Inge Härtl und Alois Fischer (hinten) sorgten bei der Muttertagsfeier im Mitterteicher Phönix-Seniorenheim für gute Unterhaltung. Bild: exb
Vermischtes
Mitterteich
16.05.2017
28
0

Eine schöne Muttertagsfeier genossen am Sonntag die Senioren im Phönix-Lebenszentrum. Bei Kaffee, Torte oder einem Gläschen Weinschorle wurden sie von Inge Härtl mit Volksliedern unterhalten. Begleitet wurde Härtl von Alois Fischer am Piano und auf dem Akkordeon. Zu hören waren altbekannte Stimmungslieder, die zum Schunkeln, Mitklatschen und Mitsingen anregten. Selbst Senioren, die sonst kaum ein Wort herausbringen, blühten bei Stücken wie dem "Kufsteinlied", dem Lied "Sah ein Knab' ein Röslein steh'n" oder "Rosamunde" regelrecht auf und sangen mit. Nach dem gut eineinhalbstündigen Programm bekamen noch alle Mütter eine Rose überreicht. So mancher Bewohner summte zum Abschied noch "So ein Tag, so wunderschön wie heute, der dürfte nie vergeh'n".

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.