Lustige Geschichten von Till Eulenspiegel
Vorlesestunde für kleine Narren

Vermischtes
Mitterteich
03.02.2016
8
0
Närrisch ging es zu am späten Dienstagnachmittag in der Stadtbücherei: Auf dem Programm stand eine "maskierte Vorlesestunde" mit dem städtischen Jugendbeauftragten Reiner Summer (Mitte). In launiger Art und Weise präsentierte er lustige Geschichten von Till Eulenspiegel, der als größter Narr der Geschichte gilt, und von Baron Münchhausen, der es mit der Wahrheit nie so genau nahm. Die zum Teil kostümierten Kinder lauschten mit großem Interesse. Büchereileiterin Viola Rieß (stehend, links) lud nach der knapp einstündigen Vorlesung zu Krapfen und zum Tee ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Till Eulenspiegel (1)Reiner Summer (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.