Maria Röber feiert 85. Geburtstag
Viele Glückwünsche am Ehrentag

Vermischtes
Mitterteich
02.03.2016
9
0

"Das Schauspiel, Tanzen, Bewegung und die Liebe halten mich jung", betonte Maria Röber (sitzend) augenzwinkernd, als sie am Dienstag ihren 85. Geburtstag feierte. Seit 16 Jahren steht sie regelmäßig auf der Bühne der Luisenburg, im vergangenen Jahr im Stück "Der Brandner Kasper". Auch heuer wieder hofft sie auf ein Engagement, nachdem Luisenburg-Intendant Michael Lerchenberg schon angedeutet habe, wieder auf sie zurückgreifen zu wollen. Geboren wurde die Jubilarin in Neugrafenwalde (Nordböhmen), in Mitterteich ist sie seit 1954 zu Hause. Fit hält sich Maria Röber unter anderem durch ihre samstäglichen Besuche in der Tanztenne "Alm". Die Geburtstagsfeier am Dienstag fand im hauseigenen "Feststodl" statt. Mit dabei waren Lebensgefährte Alfred (vorne links), die Töchter Marianne, Hildegard und Karolina, die sieben Enkelkinder und die beiden Urenkel, die Zwillinge Ludwig und Vinzenz (vorne). Bürgermeister Roland Grillmeier (links) überbrachte die Glückwünsche der Stadt und freute sich, eine so gut gelaunte Jubilarin vorzufinden. Auch Vertreter des Stiftländer Heimatvereins, des VdK Brand und der Sudetendeutschen Landsmannschaft schauten vorbei. Stadtpfarrer Anton Witt hatte bereits am Vormittag gratuliert. Eine große Familienfeier folgt am Samstag. Bild: jr

Weitere Beiträge zu den Themen: Geburtstag (458)Gratulanten (25)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.