Mitterteicher Malkreis zeigt neue Ausstellung
Kunst in der Bank

Zwölf neue Kunstwerke präsentiert der Mitterteicher Malkreis in der Mitterteicher Raiffeisenbank-Filiale. Im Bild (von rechts), Hartmut Zimmermann, Hedwig Göhl, Lydia Emöke-Csakli, künstlerischer Maklreis-Leiter Hans Günther Pietschmann, Anton Sirtl, Isolde Frank, Josef Göhl, Veronika Csakli, Elisabeth Schuller, Nicole Schuller, Helga Müller und Marktbereichsleiter Manfred Steckermeier. Bild: jr
Vermischtes
Mitterteich
04.06.2016
47
0

Neue Bilder gibt es seit dieser Woche in den Geschäftsräumen der Raiffeisenbank im Stiftland in Mitterteich zu bewundern. Zwölf Mitglieder des Mitterteicher Malkreises stellen jeweils eines ihrer zahlreichen Werke aus. Zu sehen sind Aquarelle, Öl- und Acrylbilder, die vor allem Landschaften und Blumen zeigen. Aber auch eine Plastik und ein Designobjekt zählen zu der Präsentation.

Öffentliche Plattform


Raiffeisen-Marktbereichsleiter Manfred Steckermeier freute sich, dass nach Beendigung der bisherigen Ausstellung nun erneut Kunstwerke des Mitterteicher Malkreises die Bankräume verschönern. Steckermeier informierte, dass die Werke bis zum 30. Juni zu den üblichen Öffnungszeiten besichtigt werden können. "Die Raiffeisenbank bietet heimischen Künstlern gerne eine Plattform, so dass sie ihre Arbeiten der Öffentlichkeit präsentieren können." Die Werke können übrigens auch käuflich erworben werden.

Angefertigt haben die Arbeiten Heinz Holm, Hartmut Zimmermann, Hedwig Göhl, Lydia Emöke-Csakli, Anton Sirtl, Isolde Frank, Josef Göhl, Veronika Csakli, Elisabeth Schuller, Nicole Schuller, Helga Müller, Anni Rößler und der künstlerische Leiter des Mitterteicher Malkreises, Hans Günther Pietschmann.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.