Mitterteicher Seniorenkreis auf Tour in Amberg und im Landkreis Neumarkt

Vermischtes
Mitterteich
04.08.2016
33
0

Einen erlebnisreichen Ausflug unternahm in diesen Tagen der Seniorenkreis Mitterteich. In Amberg genossen die Teilnehmer eine Plättenfahrt auf der Vils und erfuhren viel Wissenswertes über die Geschichte der Stadt. Besonders eindrucksvoll fanden sie die Führung von Wallfahrtsdirektor Elmar Spöttle durch die Wallfahrtskirche "Maria, Heil der Kranken" auf dem Habsberg. "Die Bilder in der Kirche zeigen, dass der Mensch all seine körperlichen und seelischen Nöte mit Maria zu Jesus Christus bringen darf", bemerkte dazu Stadtpfarrer Anton Witt (Zweiter von rechts). Bleibende Eindrücke bei den Besuchern hinterließ auch der Rosenfriedhof in Dietkirchen mit seinen schmiedeeisernen Grabkreuzen. Gastronomischer Höhepunkt des Tages war eine Einkehr beim "Winklerbräu" in Lengenfeld bei Velburg. Hier ließen sich die Mitterteicher Senioren deftige Brotzeiten und besondere Biersorten schmecken. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.