Nächstes Jahr wieder ein Turnier in Münchsgrün
Werbung für den Reitsport

Die Führungsspitze mit (von links) Milena Lück, Michael Hägler, Nicole Hägler, Anton Schatzberger, Isabella Grandi und André Heindl. Bild: hfz
Vermischtes
Mitterteich
15.03.2016
157
0

Rückblick auf das Geschehen hielt jetzt der Reitclub (RC) Münchsgrün. Dabei lobend erwähnt worden ist das erste Dressurturnier. Daraus soll noch mehr werden.

Münchsgrün. Bei der Jahreshauptversammlung im Reiterstüberl des Reiterhofs Heindl ist die Veranstaltung als "sehr gelungen" und als "große Werbung für den Reitsport" gewürdigt worden, wie es in der Pressemitteilung heißt. Für 2016 ist es angedacht auch die S-Dressur mit aufzunehmen und das Turnier ein wenig auszubauen.

Dressur-Reitsportzentrum


Im Rückblick ist an gemeinsame Grillabenden und an den Besuch der "Equitana"-Ausstellung in Essen erinnert wurden. "Auch gab es einen gemeinsamen Ausflug in den Zoo Prag." Für 2016 ist neben dem Turnier geplant die Weichen zu stellen in Richtung Reitsportzentrum im Bereich Dressur. Angeboten werden sollen Lehrgänge und Unterrichtsstunden mit verschiedenen Trainern in verschiedenen Bereichen. "Ziel ist es in der Region Oberpfalz Nord und Franken den Reitsport weiter zu fördern." Bei den Neuwahlen sind die einzelnen Posten im Vorstand wie folgt besetzt worden: Vorsitzende ist Nicole Hägler, Stellvertreter ist Anton Schatzberger. Kassier ist André Heindl. Kassenprüferin ist Isabella Grandi, das Amt des Schriftführers übernimmt Michael Hägler. Jugendwartin ist Milena Lück.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.