Schwester Teresa Zukic spricht am 8. April in Mitterteich
Mit Humor durch den Alltag

Schwester Teresa Zukic gastiert am 8. April in Mitterteich. Archivbild: jr
Vermischtes
Mitterteich
17.03.2016
41
0

"Jeder ist normal, bis du ihn kennst - von der spirituellen Kraft, Menschen zu (er)tragen, ohne den Humor zu verlieren." Zu diesem Thema spricht Schwester Teresa Zukic auf Einladung des Mehrgenerationenhauses am Freitag, 8. April, im Saal der Angerlichtspiele. In der Programmbeschreibung zum neuesten Vortrag der bekannten Schwester heißt es wörtlich: "Dinge mit kleinen Schönheitsfehlern kann man umtauschen. Für Menschen allerdings mit kleineren oder größeren Mängeln gibt es keine Umtauschabteilung im Universum. Wir können lernen, mit Menschen besser umzugehen, ohne uns permanent kränken zu lassen. Wir können aufhören, andere Mitmenschen und die Vergangenheit für unser Unglücklichsein verantwortlich zu machen, und unsere eigenen Gefühle steuern und Situationen neu bewerten. Mit einer großen Portion Humor geht das besser!"

Beginn des Vortrags ist um 19 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr. Der Eintritt kostet 5,50 Euro pro Person, Karten gibt es ab sofort im Mehrgenerationenhaus am Kirchplatz sowie bei den Angerlichtspielen am Johannisplatz.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.