Sicher und flink übers Eis

Großes Interesse fand jetzt wieder ein Kurs zum Erwerb des "Eislauf-Führerscheins". Betreut wurden die Teilnehmer in der Mitterteicher Eishalle von Eishockey-Crack Stephan Trolda (hinten, Zweiter von rechts) und Armin Köhler (hinten, Dritter von links). Organisatorin Astrid Häring (hinten, Zweite von links) und 2. Bürgermeister Stefan Grillmeier (hinten links) überreichten am Ende die begehrten Urkunden. Bild: wro
Vermischtes
Mitterteich
19.11.2016
28
0

Die Freude war ihnen ins Gesicht geschrieben, als sie von Organisatorin Astrid Häring und 2. Bürgermeister Stefan Grillmeier die Urkunden überreicht bekamen: 37 Kinder und Jugendliche sowie eine Erwachsene absolvierten kürzlich einen Eislaufkurs in der Eishalle. An fünf Tagen hatten Eishockey-Crack Stephan Trolda vom EHV Schönheide 09 und Armin Köhler den Teilnehmern das sichere Bewegen auf dem Eis beigebracht. Anfangs habe man noch auf stabile Hilfsmittel zurückgreifen müssen, doch rasch sei es dann schon ohne gegangen. Spielerisch sei das Erlernte nach und nach angewandt worden. Stets hätten die Übungsleiter darauf geachtet, dass auch der Spaß nicht zu kurz kam. "Am Schluss gelang bereits der eine oder andere Bogen", so Trolda über die Fortschritte seiner Schützlinge.

Astrid Häring von der Stadtverwaltung zeigte sich beeindruckt, dass die seit vier Jahren regelmäßig angebotenen Veranstaltungen nach wie vor auf großes Interesse stießen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Eishalle Mitterteich (12)Stadt Mitterteich (129)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.