Soziales Engagment
Firmkinder sammeln für Flüchtlingsfamilien

Vermischtes
Mitterteich
21.06.2016
104
0

Mitterteich/Waldsassen. Großes soziales Engagement zeigte jetzt eine der Mitterteicher Firmgruppen. Im Rahmen ihrer Firmvorbereitungen sammelten die Gruppe verschiedene Sachen für die in Waldsassen lebenden Flüchtlinge. Den Kontakt der Firmgruppe zu den Asylbewerbern stellte Karin Hennecke her, die im sich im Waldsassener Helferkreis engagiert. Die Kindern der Familien aus Aserbeidschan, Weißrussland, Irak und Syrien freuten sich riesig über die Spielsachen, Bücher, ein Puppenhaus und Kleidungsstücke. Im Bild die sowie die Asylbewerber-Familien aus Waldsassen zusammen mit (von links, hinterm Puppenhaus) Tischmutter Brigitte Hermann, Svenja Martin, Sophie Hermann, Alessandro Damiani, Angelina Rödl, Melissa Martin, Denise Gebhardt, Tischmutter Christine Damiani , Birgitt Fischer vom Helferkreis Waldsassen und der Integrationsbeauftragte der Stadt Waldsassen Markus Scharnagl. Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: Asylbewerber (62)Firmkinder (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.