Sparen und Gutes tun

Volksbank-Geschäftsstellenleiter Harald Zottmeier (rechts) und Stellvertreterin Elke Gültner (links) übergaben Geldspenden an die Vertreter von Schulen, Organisationen und Vereinen. Bild: jr
Vermischtes
Mitterteich
19.12.2015
106
0

Willkommene Geldspritze für Mitterteicher Schulen, Organisationen und Vereine: Die Volksbank unterstützt deren Arbeit mit 4000 Euro aus dem Topf des Gewinnsparens.

Geschäftsstellenleiter Harald Zottmeier betonte bei der Übergabe, dass der Leitspruch der Volksbank Nordoberpfalz "In der Region, mit der Region, für die Menschen der Region" umgesetzt werde. "Unsere Spendenübergabe ist eine schöne Tradition geworden." Im ganzen Tätigkeitsbereich der Volksbank Nordoberpfalz seien allein im vergangenen Geschäftsjahr mehr als 60 000 Euro zur Verfügung gestellt worden. Möglich sei dies nur, weil sich die Kunden am Gewinnsparen beteiligten. Dadurch werde Geld zur Seite gelegt und gleichzeitig Gutes getan. Mit jedem Los werden gemeinnützige, jugendfördernde und caritative Institutionen und Einrichtungen unterstützt.

Aufgeteilt wurde das Geld auf die Grundschule, die Mittelschule und die Förderschule, die Feuerwehr Mitterteich, das BRK, die Faschingsvereinigung, den MSC, den Arbeitskreis Heimatpflege, die Schützengesellschaft, die Siedlergemeinschaft, die Pfadfinder und den Jugendrat.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.