Stefan Riedl holt den Titel

Die neuen Mitterteicher Stadtmeister im Straßenlauf wurden im Rahmen des OVL-Cups ermittelt. Im Bild die Besten mit Stadtverbandsvorsitzendem Peter Haibach (links), TuS-Präsident Anton Bauernfeind (hinten, Dritter von rechts) und 2. Bürgermeister Stefan Grillmeier (hinten, Vierter von rechts). Bild: kro
Vermischtes
Mitterteich
03.06.2016
109
0

Der TuS Mitterteich richtete im Rahmen des OVL-Cups (wir berichteten) auch wieder Stadtmeisterschaften im Straßenlauf aus. Bei den Herren über 7200 Meter setzte sich Stefan Riedl gegen Marco Männl und Werner Fenzl durch.

Insgesamt flossen 21 Sportler in die Wertung der Stadtmeisterschaften ein, deutlich mehr als im Vorjahr. Vor allem der Nachwuchs war stark vertreten. Bei den Kindern, die 750 Meter laufen mussten, holte Anna-Lena Grillmeier den Titel, knapp vor Lara Blechinger und Johannes Männl. Bei den neun- bis zwölfjährigen Mädchen, die 1800 Meter zu absolvieren hatten, siegte Leonie Panitzek vor Lauren Grabis. Bei den gleichaltrigen Jungen ging der Titel an Paul Schug, bei den 13- bis 15-jährigen Jungen wurde Philipp Landstorfer Stadtmeister.

Neue Stadtmeisterin in der Klasse der weiblichen Jugend und der Damen, hier galt es 3600 Meter zu laufen, wurde Christina Schiffmann vor Johanna Zintl und Christina Bauernfeind. Neuer Stadtmeister bei den Senioren wurde Alfred Hecht. Dem Stadtverbandsvorsitzenden Peter Haibach und 2. Bürgermeister Stefan Grillmeier blieb es vorbehalten, die neuen Stadtmeister zu ehren. Umrahmt wurde die Siegerehrung von der Tanzeinlage einer TuS-Nachwuchsgarde.
Weitere Beiträge zu den Themen: TuS Mitterteich (23)OVL-Cup (8)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.