TuS Mitterteich fordert 20 Kinder mit modernem Fünfkampf

Vermischtes
Mitterteich
22.08.2016
54
0

"Spiel, Spaß und Sport" hieß es kürzlich auf dem Sportgelände des TuS Mitterteich. Vizepräsident Wolfgang Aumeier und der städtische Jugendbeauftragte Reiner Summer hießen 20 Mädchen und Buben im Alter zwischen 6 und 10 Jahren zu der Ferienaktion willkommen. Bei einem Fünfkampf mit Sackhüpfen, Zielballwurf, Hindernislauf mit Wasserbecher, Standweitsprung und einer Krabbelburg mussten die Teilnehmer ihr sportliches Leistungsvermögen beweisen. Oberturnwartin Monika Bauernfeind und die Trainer Alfred Hecht und Thomas Schiffmann leisteten Unterstützung. Eine Hüpfburg trug zur Abwechslung zwischen den Wettbewerben bei. Stärken konnten sich die Kinder mit Getränken und selbst gebackenen Kuchen. Alle Teilnehmer erhielten am Ende noch schmucke Urkunden. Bild: jr

Weitere Beiträge zu den Themen: TuS Mitterteich (24)Stadt Mitterteich (129)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.