Vereine nicht vergessen
Mitterteich zeichnet verdiente Vorstände aus

Vermischtes
Mitterteich
10.01.2016
163
0
Nach seiner Ansprache zeichnete Bürgermeister Roland Grillmeier drei Vereinsvorstände aus, die sich im vergangenen Jahr von der Spitze ihrer Organisationen verabschiedet haben: "Ich danke Ihnen für Ihr jahrelanges außergewöhnliches Wirken."

Sechs Jahre lang führte Gabriele Kinker den Katholischen Frauenbund, sechs Jahre war Matthias Landstorfer Vorsitzender des Pfadfinderstammes St. Georg. "Beide haben versucht, durch ihr Wirken die Welt ein bisschen besser zu machen", würdigte Grillmeier.

Besonders dankte er Bernhard Thoma, der 36 Jahre lang die Wanderfreunde anführte, ehe er jetzt ins zweite Glied rückte. "Du bist ein lebendiges Stück Mitterteich", lobte der Bürgermeister. Die Festansprache hielt dann Manfred Knedlik, der auf Besonderheiten zum Jubiläumsjahr 500 Jahre Freiheitsbrief und 500 Jahre Braurecht hinwies.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.