Zahl der Mitglieder auf 83 gestiegen - Ehrungen
FCN-Fanclub im Aufwind

Vermischtes
Mitterteich
03.01.2016
17
0

Optimismus angesichts des dritten Tabellenplatzes des 1. FC Nürnberg in der 2. Bundesliga herrscht beim 1. FCN-Fanclub Stiftland. Vorsitzender Harry Kutzer hieß zur Jahresversammlung im Vereinsheim der Kanarienliebhaber zahlreiche Mitglieder willkommen.

In seinem Rückblick erinnerte Kutzer an das Geschehen in den vergangenen Monaten. Erstmals beteiligte sich der Verein am Mitterteicher Bürgerfest - und zwar mit einem Bierausschank. Kutzer dankte für den ehrenamtlichen Einsatz der Mitglieder. "Es hat sich gelohnt." Alle Heimspiele des "Clubs" habe man besucht, außerdem das Auswärtsspiel beim TSV 1860 München. Erfreut zeigte sich Harry Kutzer, dass die Zahl der Mitglieder nach sechs Neuaufnahmen auf 83 gestiegen sei. Bedauerlich fand Kutzer, dass das Finanzamt die Gemeinnützigkeit des Fanclubs nicht anerkannt habe.

Abschließend wurden mehrere treue Mitglieder ausgezeichnet. Seit 15 Jahren dabei sind Verena Dumler, Carolin, Robin und Kevin Gider, Karl Schleicher, Christian Bernhardt und Nico Sticht. Vor zehn Jahren kamen Florian Helgert und Jürgen Langenbach zum Fanclub. Seit fünf Jahren dabei sind Günter Neumann, Johannes Seuz, Matthias Degner, Thomas und Marie Baumgärtner.
Weitere Beiträge zu den Themen: 1. FC Nürnberg (144)1. FCN-Fanclub Stiftland (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.