Führungsmannschaft des Traditionsvereins wieder komplett
Andreas Dreßel leitet ATS

Wirtschaft
Mitterteich
01.12.2014
147
0
Der 46-jährige Andreas Dreßel ist neuer Vorsitzender des ATS Mitterteich. Nach einer monatelangen Vakanz hat der Traditionsverein wieder eine komplette Führungsmannschaft.

Der verheiratete Familienvater zweier Kinder ist Angestellter der Firma Schott und seit knapp zehn Jahren Mitglied des ATS. Hervorgegangen ist er aus der Sparte Eisstock. Dreßel wurde von 42 anwesenden Mitgliedern am Samstagabend einstimmig gewählt. Neben der Sparte Eisstock werden künftig die Sparten Fußball, Leichtathletik und Turnen aktiv im Verein betrieben. Andreas Dreßel dankte der Stadt, den Banken, Stadtverbandsvorsitzendem Peter Haibach sowie Johann Brandl und Karl Leipold, die mit ihrer Unterstützung die Rettung des hoch verschuldeten ATS Mitterteich erst möglich machten.

Neubeginn

Bürgermeister Roland Grillmeier sprach von einem Neubeginn im 104. Jahr des Vereinsbestehens. "Der ATS Mitterteich hat eine Zukunft. Es wurde Vieles in die richtigen Bahnen gelenkt. Ich wünsche mir, dass jetzt wieder Ruhe in die Vereinsarbeit einkehrt." (Bericht folgt)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.