Bilder des Bayern-3-Dorffests auf zwei DVDs
2600 Erinnerungen

Das Mitglied des Festausschusses "Dorffest", Jochen Schwab (Zweiter von rechts), überreichte an Bürgermeister Hermann Ach (Zweiter von links) sowie an die beiden Initiatoren Claudia Rieß und Sebastian Sperl die Dorffest-Dokumentation für das Markt-Archiv. Bild: gi
Freizeit
Moosbach
22.10.2016
413
0

Das Bayern-3-Dorffest gehört der Geschichte an. 70 000 Gäste erlebten im September einen unvergesslichen Tag. Jochen Schwab aus Moosbach hat das Ganze fotografiert - angefangen von der Bewerbung, dem Voting, dem Finale, dem Dorffest bis hin zur Nachfeier.

Auf rund 2600 Bildern kann der Betrachter das Großereignis nochmals Revue passieren lassen. Schwab überreichte die beiden DVDs an Bürgermeister Hermann Ach, der sie dem Markt-Archiv im Rathaus zuführen wird. Auch die beiden Initiatoren des Dorffests, Claudia Rieß und Sebastian Sperl, die alles von Anfang an nur in Stress und Hetze miterlebten, können sich nun in Ruhe das Ereignis betrachten.

Rieß gab bekannt, dass die beiden DVDs im Set in der Gäste-Information im Rathaus für 7,50 Euro erhältlich sind. Die Bilder dürfen privat verwendet werden. Die Datenträger besitzen daher keinen Kopierschutz. Aus Gründen der Fairness bittet sie aber, "keine einzelnen Bilder oder gar komplette Raubkopien weiterzugeben".
Weitere Beiträge zu den Themen: Bilder (11)Bayern-3-Dorffest (35)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.