Ferienprogramm führt ins Schloss Burgtreswitz
Gruselige Führung durch die Folterkammer

Freizeit
Moosbach
16.09.2016
39
0

Eine Burgbesichtigung fasziniert immer. 13 Kinder und 7 Erwachsene tauchten beim Ferienprogramm-Beitrag der Tännesberger CSU im Schloss Burgtreswitz in gruselige Zeiten der Geschichte ein. Die Führung mit Helene Rolle wird allen in bester Erinnerung bleiben.

Erste Geschichten und Sagen erzählte die Moosbacherin zu Beginn im Weinkeller. In der Folterkammer lernten die Teilnehmer verschiedene Geräte kennen, die zum Einsatz kamen, um Menschen zu Geständnissen zu bringen. Als Burgfräulein oder Ritter kehrten die Tännesberger, stolz auf ihre Urkunden, wieder nach Hause.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ferienprogramm (393)CSU Tännesberg (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.