Kreative Arbeit in „Margit’s Blumenscheune“
Floristin von morgen

Mit frischen Blumen gestalteten die Kinder unter Anleitung von Floristin Margit Bauer einen Blütenwürfel. Bild: gi
Freizeit
Moosbach
14.07.2016
33
0

Mit Begeisterung und großem Spaß waren die Mädchen und Buben beim Gestalten eines Blumenwürfels in "Margit's Blumenscheune" beim Ferienprogramm der Marktgemeinde Moosbach dabei. Die Kleinen verarbeiteten frische Gräser und Blumen wie Eustoma, Frauenmantel, Weinranken und Euphorbia.

Diese arrangierten sie unter Leitung der Floristin Margit Bauer in den Würfel der Steckmasse. Mit frischen Blumen zu arbeiten, war für die Kinder eine tolle Leistung, lobte Bauer. Am Schluss wurde der Würfel noch mit einer Schleife verziert. Ein Mädchen war sehr kreativ. Ihr Wunsch: Sie will später einmal Floristin werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Floristin (1)Ferienprogramm Moosbach (8)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.