29 Mädchen und Buben absolvieren beim Wissenstest alle Aufgaben mit Bravour

29 Mädchen und Buben absolvieren beim Wissenstest alle Aufgaben mit Bravour (gi) Im Schulungsraum des Feuerwehrhauses stellten sich 29 Mädchen und Buben dem Wissenstest. Ausbilder Peter Hartinger aus Burgtreswitz und seine Helfer Stefan Enslein aus Moosbach, die Tröbeser Johann Neuber und Sebastian Sperl sowie Richard Völkl aus Saubersrieth hatten mit ihnen geübt. Alle Teilnehmer absolvierten vor den Prüfern Heinrich Rewitzer aus Vohenstrauß, Christian Demleitner aus Tännesberg, Peter Hartinger aus Burg
Lokales
Moosbach
28.10.2014
377
0
Im Schulungsraum des Feuerwehrhauses stellten sich 29 Mädchen und Buben dem Wissenstest. Ausbilder Peter Hartinger aus Burgtreswitz und seine Helfer Stefan Enslein aus Moosbach, die Tröbeser Johann Neuber und Sebastian Sperl sowie Richard Völkl aus Saubersrieth hatten mit ihnen geübt. Alle Teilnehmer absolvierten vor den Prüfern Heinrich Rewitzer aus Vohenstrauß, Christian Demleitner aus Tännesberg, Peter Hartinger aus Burgtreswitz und Wolfgang Gollwitzer (Wittschau-Preppach) sämtliche Aufgaben mit Bravour. Stufe I: Alisa Kaiser, Stephan Völkl, Hannes Roth und Anna Hierold (alle Moosbach), Michael Kick (Burgtreswitz), Bastian Dirscherl (Tröbes) sowie Antonia Pösl (Saubersrieth). Stufe II: Lukas Sauer (Burgtreswitz), Lukas Danzl, Kerstin Feneis, Josef Eger und Jonas Rom (alle Tröbes) sowie Eva Völkl und Lukas Kölbl (beide Saubersrieth). Stufe III: Sophia Guttenberger (Burgtreswitz), Sebastian Putzer (Moosbach), Johannes Kick, Selina Zeitler, Lena-Marie Koller und Michaela Schnupfhagn (alle Burgtreswitz), Lorenz Bauer und Julia Bauer (beide Heumaden) sowie Johannes Bäumler und Natalie Baier (beide Saubersrieth). Stufe IV: Julia Hierold, Theresa Kopetzky, Lena Kaiser und Sebastian Völkl (alle Moosbach) und David Guttenberger (Burgtreswitz). Bürgermeister Hermann Ach gratulierte zur bestandenen Prüfung. Bild: gi
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.