Erste Kundin im Raiffeisen-Markt

Erste Kundin im Raiffeisen-Markt (gi) Nach sechsmonatiger Bauzeit wurde der Raiffeisen-Markt wieder eröffnet. Das 1959 errichtete Lagerhaus wurde umgestaltet, eine Lagerhalle zum Schwerlastregallager umgebaut und der Außenbereich komplett erneuert. Warenleiter Rudolf Schieder, Betriebsstellenleiter Rainer Gebert, die Vorstandsvorsitzenden Karl Völkl, Robert Stahl und Werner Bäumler sowie Prokurist Herbert Merdan und Mitarbeiter begrüßten am Montagvormittag als erste Kundin Landwirtin Mathilde Völkl (Mit
Lokales
Moosbach
14.10.2014
3
0
Nach sechsmonatiger Bauzeit wurde der Raiffeisen-Markt wieder eröffnet. Das 1959 errichtete Lagerhaus wurde umgestaltet, eine Lagerhalle zum Schwerlastregallager umgebaut und der Außenbereich komplett erneuert. Warenleiter Rudolf Schieder, Betriebsstellenleiter Rainer Gebert, die Vorstandsvorsitzenden Karl Völkl, Robert Stahl und Werner Bäumler sowie Prokurist Herbert Merdan und Mitarbeiter begrüßten am Montagvormittag als erste Kundin Landwirtin Mathilde Völkl (Mitte) aus Niederland mit einem Blumenstrauß. Als erster männlicher Kunde erhielt Heinz Heuwind aus Moosbach einen Warengutschein. Einweihung mit Segnung ist am Freitag, 17. Oktober, um 17 Uhr. Am Sonntag, 19. Oktober, von 13 bis 17 Uhr folgt ein Tag der offenen Tür. Bild: gi
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.