Firmung Thema im Dekanat

Lokales
Moosbach
02.10.2014
0
0
Ein großes Pensum hatten die Mitglieder des Pfarrgemeinderats um Sprecherin Elisabeth Völkl in der letzten Sitzung zu bewältigen. Der dreijährige Turnus für die Firmung wird laut Pfarrer Most von Eslarn nicht mitgetragen. Weiteres soll nun im Dekanat geklärt werden. Gesprochen wurde auch über die Situation der Asylbewerber in Moosbach. In der Pfarrei leben derzeit vier bis fünf Familien.

Zum Übersetzungsfest in der Wieskirche sind am Freitag, 10. Oktober um 15 Uhr alle Senioren zu einem Gottesdienst mit Krankensalbung eingeladen. Um 20 Uhr trifft sich die Jugend zum Jugendgottesdienst, anschließend steigt eine Party in der Mühlschleife. Am Sonntag, 12. Oktober, ist um 10 Uhr Festgottesdienst zum Übersetzungsfest in der Wieskirche.

Den Gottesdienst zum Weltmissionssonntag am 26. Oktober begleitet die Singgruppe "Taktvoll". Professor Dr. Alfred Hierold hält am 12. November einen Vortrag zum Thema: "Ein Jahr Papst Franziskus - Intentionen und Entwicklungen". Der Volkstrauertag wird am 15. November mit Bela gefeiert. Dazu kommen Bischof Radkovsky aus Pilsen und vom Bistum Regensburg Generalvikar Michael Fuchs. Am Volkstrauertag, 16. November, um 17 Uhr beginnt ein Friedensgebet in der Pfarrkirche. Ehejubiläumsfeier für 10, 25, 40, 50 und 60 Jahre ist am 22. November. Nach dem Gottesdienst um 19 Uhr ist ein Stehempfang angesetzt. Die nächste Sitzung ist am 30. Oktober.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.