Freude über vollen Spendentopf

Pfarrgemeinderatssprecherin Elisabeth Völkl überreichte Spenden aus dem Reinerlös des Pfarrfests an Pfarrer Josef Most, Vertreter des Elternbeirats mit Simone Götzfried, Andrea Schießl und zweiten Vorsitzenden Gerhard Wittmann sowie Gaby Hagn vom Missionskreis (von links). Bild: gi
Lokales
Moosbach
11.08.2015
15
0

Strahlende Gesichter gab es am Sonntag nach dem Gottesdienst. Grund: Der Moosbacher Pfarrgemeinderat hatte seinen Spendensäckel geöffnet.

Sprecherin Elisabeth Völkl überreichte Geld, das beim Pfarrfest verbunden mit dem Patrozinium Peter und Paul erwirtschaftet worden war. Völkl dankte ihrem Mitstreiter vom Pfarrgemeinderat vom Sachausschuss für Feste und Feiern, Gerhard Wittmann junior.

Alle kirchlichen Vereine hatten tüchtig zusammengeholfen. Alles kam in einen Topf. So ergab sich ein Reinerlös von 1600 Euro. Die 280 Euro beim Mittagessen für Pater Ferdinand im Kongo wurden auf 300 aufgestockt und gingen an Gaby Hagn vom Missionskreis. Für die Renovierung der Pfarrkirche erhielt Pfarrer Josef Most 500 Euro. Für den Elternbeirat des Kindergartens gab es 800 Euro. Das Gremium hatte sich mit einer großen Tombola beim Pfarrfest eingebracht. "Dafür werden Sprungkästen für den Turnraum des Kindergartens angeschafft", informierte Leiterin Gaby Hagn. Der Elternbeirat hatte dafür schon fleißig gearbeitet und bereits 1500 Euro beigesteuert. Pfarrer Josef Most dankte allen sowie Organisator Gerhard Wittmann.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.