Großer Andrang bei Autowaschaktion am Feuerwehrhaus
Saubere Sache

Bei der Autowaschaktion hatten sich die Festmädchen und -burschen des Heimatfests 2017 mächtig ins Zeug gelegt. Bild: gi
Lokales
Moosbach
22.07.2015
4
0
Ganz schön rund ging es am Feuerwehrhaus bei der Autowaschaktion. Für eine Spende reinigten die Festmädchen und -burschen des Heimatfests 2017 die Gefährte. Die jungen Leute hatten sich mächtig ins Zeug gelegt, von Vormittag bis Abend putzten und polierten sie. Dazu waren drei Gruppen eingeteilt.

90 Autos, darunter vier einer Fahrschule, den Fuhrpark eines Moosbacher Elektro-Geschäfts, einen Lastwagen und einen Stapler brachten sie auf Hochglanz. Auf jeden Fall hat es den Akteuren viel Spaß gemacht. Daneben gab es für die Besucher Steaks und Bratwürste sowie Getränke. Einige Mädchen hatten Kuchen gebacken.

Der Erlös ist für die Ausstaffierung der Heimatfestdamen und -burschen bestimmt. Mit dabei waren ihr Leiter Marco Kühn und Mitglieder vom Unterausschuss "Festmädls und Festburschen". Beim Heimatfest in Eslarn sind die Moosbacher am Sonntag, 2. August, beim Festzug dabei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.