"Jeder Mensch ist einzigartig"

Lokales
Moosbach
14.08.2015
0
0
Die Bibelwanderung des Katholischen Frauenbunds stand unter dem Thema "Vaterunser". Referentin war Elisabeth Völkl. Die Tour führte die 22 Teilnehmerinnen an acht Stationen von der Pfarrkirche über den Schulhof zum "Boderkreuz", durchs Tal der Ruhe, weiter bei Spielplatz vorbei am Wildgehege zum Steinknöchl. Bei der Bibelstelle aus dem Lukas-Evangelium, "Unser tägliches Brot gib uns heute, verteilte Völkl Brot.

"Jeder von uns Menschen ist einzigartig, aber auch mit Ecken und Kanten, wie ein Stein. Diesen gilt es zu akzeptieren", sagte die Sprecherin. Sie erzählte auch eine Geschichte über das Vertrauen von Bergsteigern zu Gott. Zum Schluss beteten die Frauen das Vaterunser. Zur Stärkung waren die Damen abschließend ins Steinknöchl-Häusl zum Picknick eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.