Keine Angst vorm Computer

Seniorenbeauftragter Harald Köcher (hinten) hatten zu einem Computerlehrgang eingeladen. Rektor Josef Rauch (vorne) leitet die Schulung. Bild: gi
Lokales
Moosbach
27.02.2015
0
0
Das Internet eröffnet auch für die Senioren ganz neue Perspektiven. Immer mehr ältere Menschen wollen sich deshalb mit dem Computer beschäftigen. Seniorenbeauftragter Harald Köcher hatte deshalb an zwei Abenden zu einem Computerlehrgang eingeladen. Der Ansturm war groß, die Teilnehmer aus Moosbach, Eslarn und Vohenstrauß mussten in zwei Gruppen aufgeteilt werden.

Leiter war Rektor Josef Rauch. "Haben Sie keine Angst vor dem Computer, denn er macht, was Sie wollen", nahm er den Männern und Frauen die Nervosität. Viele hatten noch nie mit einem Rechner Bekanntschaft gemacht. Rauch machte sie daher zunächst mit den Grundlagen vertraut. Im Laufe der Schulung werden die Senioren noch viele wichtige Internet-Adressen finden und den Umgang mit Suchmaschinen und E-Mails lernen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.