Neuer Kalender für die Missionsbrücke

Neuer Kalender für die Missionsbrücke (gi) Pfarrer Josef Most hat den Missionsbrücken-Kalender 2015 vorgestellt und gespendet. Er steht unter dem Motto: "Gott hat alle Kinder lieb" und zeigt auf 12 Seiten Bilder von Ereignissen aus der Pfarrei in den vergangenen zwei Jahren. Motive sind Sternsinger-Aktion, Kinderfasching, Palmsonntag, Ratschen, Kinderkirche, Brotbacken beim Bäcker in Burgtreswitz, Kindergartenaufführung beim Pfarrfest, Kräuterweihe, Taufe, Erntedank in Tröbes, Martinsfeier und Krippensp
Lokales
Moosbach
03.11.2014
0
0
Pfarrer Josef Most hat den Missionsbrücken-Kalender 2015 vorgestellt und gespendet. Er steht unter dem Motto: "Gott hat alle Kinder lieb" und zeigt auf 12 Seiten Bilder von Ereignissen aus der Pfarrei in den vergangenen zwei Jahren. Motive sind Sternsinger-Aktion, Kinderfasching, Palmsonntag, Ratschen, Kinderkirche, Brotbacken beim Bäcker in Burgtreswitz, Kindergartenaufführung beim Pfarrfest, Kräuterweihe, Taufe, Erntedank in Tröbes, Martinsfeier und Krippenspiel zu Weihnachten. Martin Götz hat das Werk gedruckt. Den Kalender zugunsten der Missionsbrücke zu Pater Ferdinand gibt es in den Kirchen, im Pfarrbüro und in der Poststelle in Moosbach für zehn Euro. Bild: gi
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.