Palmringe fast im Akkord

Lokales
Moosbach
27.03.2015
3
0
Zehn Frauen aus Burgtreswitz trafen sich im Gasthaus Ulrich mit Vorsitzender Monika Schnupfhagn und fertigten viele Palmringe für die Palmenweihe am Sonntag, 29. März. Getränke sowie Kaffee und Kuchen nach getaner Arbeit servierte die Gastwirtin Annemie Ulrich den Frauen kostenlos.

Die Heumadenerinnen stellten Palmkreuze her und die Frauen aus Ödpielmannsberg schmückten die Kreuze, die für die Gräber vorgesehen sind. Auch in Moosbach trafen sich die Frauen schon einige Male zum Fertigen von Palmkronen und -rosen sowie verschiedenen -artikeln. Heute ab 13 Uhr werden im alten Pfarrsaal die Palmbuschen gebunden. Dazu werden viele fleißige Hände gebraucht. Buchs wird auch noch benötigt. Verkauf der Palmartikel ist am Samstag, 28. März, ab 14 Uhr im Eingangsbereich des Pfarrheims St. Franziskus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.