Pantomimen-Spiel der Ministranten

Pantomimen-Spiel der Ministranten (gi) Zum zweiten Mal hatten die Ministranten zur "Nacht der Lichter" der Wieskirche eingeladen. Imposant war der Auftakt mit einer Lichter-Show von Wolfgang Bernhard und Marco Spandl sowie den Liedern "Illuminati Soundtrack" (Hans Zimmer) und "God Particle". Karolina Schießl brachte Gedanken zum Thema "Der Weg". Sophia Guttenberger vermittelte den Weg mit verschiedenen Vorstellungen. Jeweils fünf Messdiener kamen von der rechten und linken Seite mit Lichtern und zeigten
Lokales
Moosbach
06.11.2015
8
0
Zum zweiten Mal hatten die Ministranten zur "Nacht der Lichter" der Wieskirche eingeladen. Imposant war der Auftakt mit einer Lichter-Show von Wolfgang Bernhard und Marco Spandl sowie den Liedern "Illuminati Soundtrack" (Hans Zimmer) und "God Particle". Karolina Schießl brachte Gedanken zum Thema "Der Weg". Sophia Guttenberger vermittelte den Weg mit verschiedenen Vorstellungen. Jeweils fünf Messdiener kamen von der rechten und linken Seite mit Lichtern und zeigten in Pantomime den Weg zum Altar. Sebastian Putzer und Michael Steinhilber sowie Elisabeth Völkl trugen Gedanken und Psalmen vor. Alle Mitwirkenden erhielten am Ende großen Beifall. Pfarrer Josef Most dankte Putzer und seinem Team für die Organisation. Putzer hatte das Kreuz aus Taizé mitgebracht, Jutta Steinhilber war für Technik und Lieder zuständig. Die Kolpingsfamilie übernahm die anschließende Verpflegung im Pfarrheim. Bild: gi
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.