Schmackhafte Patenschaft

Lokales
Moosbach
05.05.2015
1
0

Die Rückersriether Feuerwehr hat für ihre 125-Jahr-Feier einen Ehrenschirmherren gefunden. Dieser hat auch einen heißen Draht zum Himmel

Als Bittsteller kam eine Abordnung der Wehr mit Festleiter Johann Scheuerer zu Pfarrer Josef Most, um ihn als Ehrenschirmherren für ihr das Fest vom 26. bis 28. Juni zu gewinnen. Mit dabei waren die Vorsitzenden Michael und Josef Scheuerer, die Kommandanten Mario Hammerl und Josef Balk sowie vom Festausschuss Andreas Bodensteiner und Hildegard Balk und die Festdamen Rebekka Fischer und Ines Wohner.

Sie wollen die guten Beziehungen zu den Geistlichen fortsetzen, hatten sie doch auch zu dem verstorbenen Pfarrer Georg Bodner ein gutes Verhältnis, sagte der Festleiter. Sie freuten sich, dass auch Pfarrer Most Ja sagte. Die Wehr wollte durch ihn den geistlichen Beistand erbitten und den heißen Draht zum Himmel nutzen. Dazu hatten sie auch Verpflegung mitgebracht, um ihm die Ehrenpatenschaft im wörtlichen Sinne schmackhaft zu machen, "wenn der Berg ruft", wie es im Festprogramm heißt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.