Viele Glückwünsche für Anna Seiler zum 75. Geburtstag
Gärten großes Hobby

Anna Seiler (Mitte) feierte 75. Geburtstag. Dazu gratulierten Ehemann Hans sowie die Töchter Angela (Zweite von rechts) und Christine (Dritte von links). Vom Katholischen Frauenbund ließen zweite Vorsitzende Marga Braun (Dritte von rechts) und Ortsvertreterin Anni Hammer (links) ihr Gründungsmitglied hochleben. Bild gi
Lokales
Moosbach
13.02.2015
3
0
Der Katholische Frauenbund ließ ihr Gründungsmitglied Anna Seiler zum 75. Geburtstag hochleben. Glück- und Segenswünsche überbrachten zweite Vorsitzende Marga Braun und Ortsvertreterin Anni Hammer. Sie dankten für Einsatz und Treue. Die Jubilarin hilft überall mit, ob beim Osterbrunnenflechten, Kräuterbüschel- und Adventskranzbinden oder sonstigen Arbeiten.

Für die Pfarrei gratulierte Pfarrgemeinderätin Gaby Hagn. Mit Familie, Verwandten und Bekannte feierte die Jubilarin ihr Wiegenfest. Geboren wurde sie als Anna Hagn am 10. Februar 1940 in Tröbes wo sie mit zwei Brüdern aufwuchs. Im November 1959 heiratete sie Johann Seiler aus Moosbach, mit dem sie die Kinder Angela, Josef und Christine hat. Einen schweren Schicksalsschlag mussten die Eheleute 1985 hinnehmen als ihr Sohn durch einen tragischen Unfall tödlich verunglückte.

Inzwischen erfreuen die Enkel Marina, Bianca, Fabian, Daniel und Alexander sowie Urenkel Elias die Oma und Uroma. Die "Binner-Anni" ist ein aufgeschlossener, naturverbundener Mensch und hat einen grünen Daumen. Großes Hobby sind ihre Gärten mit vielen Blumen und Gemüse. Die meisten Pflanzen zieht sie selbst. Die Salatpflanzen auf der Fensterbank für das Treibhaus sind bereits aufgegangen. Im Winter ist sie eifrig beim Socken stricken für die Familie.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.